Slider Bild

esg.

Warum rücken wir Umwelt („E“ für Environment), Soziales („S“ für Social) und gute Unternehmensführung („G“ für Governance) so in den Mittelpunkt? Weil es integraler Teil unserer Strategie green. smart. and more. ist. Hier hat die Pandemie wie ein Zeitraffer gewirkt. Nachhaltigkeit (green), Intelligenz von Gebäuden (smart) und ein Mehr-Wert (more) waren uns auch schon in der Vergangenheit wichtig. Jetzt stellen wir sie aber in den Mittelpunkt unseres Handelns. Das beginnt bei der Akquisition, mündet bei der Umsetzung in der Frage, ob das Projekt in Holzbauweise möglich ist, und endet beim CO2-Fußabdruck des Gebäudes über seinen Lebenszyklus. Mit anderen Worten: ESG bestimmt die gesamte Wertschöpfungskette der UBM.

Dabei ist es nur konsequent, dass wir uns auch verpflichten, den „UN Global Compact“ und seine Prinzipien in die Unternehmensstrategie, in die Unternehmenskultur und in das Tagesgeschäft zu integrieren, um so die „UN Sustainable Development Goals“ zu unterstützen. Ein Schreiben betreffend unserem Beitritt zum Global Compact ist im März 2021 an den Generalsekretär der Vereinten Nationen geschickt worden. Seit April 2021 ist UBM offizieller Teilnehmer des Global Compacts. Unser ESG-Bericht folgt dem anerkannten GRI Standard – dem Standard der „Global Reporting Initiative“. Die vielen englischen Ausdrücke untermauern, dass UBM damit Teil einer globalen Bewegung ist. Unsere Mitarbeiter sind mit vollem Enthusiasmus auf die strategische Ausrichtung green. smart. and more. aufgesprungen. Auch für unsere Lieferanten und Kunden scheint es der Katalysator zu sein, auf den man gewartet hat.

Wir haben auch als eines der ersten Unternehmen an der Wiener Börse einen ESG Ausschuss auf Aufsichtsratsebene eingerichtet. Dabei sind wir besonders stolz, dass dieser der erste Ausschuss der UBM ist, der sich ausschließlich aus weiblichen Mitgliedern zusammen setzt.

Und schlussendlich sind wir sind stolz, im ersten Anlauf ein ESG Rating erhalten zu haben, das uns in die Top 15 % unserer Branche katapultiert. Wir laden Sie ein, mit uns „green. smart. and more.“ in die Zukunft zu gehen.